Interne Aus- und Fortbildung

Grundseminar zur Ausbildung zum analytischen Lernbegleiter

Das nächste Grundseminar zum Thema Diagnostik und Lernverhalten findet am Wochenende 21. und 22.11.20 jeweils von 9-17 Uhr in Stainz Marhof (Österreich) statt.

Nähere Infos unter 0171-3065361.

Ziel der Ausbildung ist es, Menschen in die Lage zu versetzen, Lernprozesse sowohl im fachlichen als auch im sozial-emotionalen und kognitiven Bereich zu verstehen und diese bei Lernenden so zu analysieren, dass sie dann darauf aufbauend in der Lage sind, den Lernenden erfolgreich zu begleiten.

Die Ausbildung umfasst sechs Wochenenden und 20 Stunden Praxis-Begleitung. Sie ist für die MitarbeiterInnen von SBL kostenfrei. Für alle anderen TeilnehmerInnen kostet jedes Wochenende 120 €, die Praxis-Begleitung ist ebenfalls kostenfrei.

Elternseminare in Marhof bei Stainz immer von 19 – 21 Uhr

am 12.1.21 ; 19.1.21 ; 26.1.21 ; 9.2.21 und 23.3.21 

Im neuen Jahr findet das erste Elternseminar des Vereins Selbst-Bewusst-Lernen im Bezirk Deutschlandsberg statt.

Ziel ist es, Eltern zu ermöglichen, sich über die wichtigsten Bereiche der Lern- und Handlungskompetenz zu informieren und praktikable Tipps für die Umsetzung im Alltag mit auf den Weg zu geben.

Die Kosten betragen pro Abend 5,- €/Person und werden direkt Vorort entrichtet.

                          Externe  Aus- und Fortbildung

                          Externe  Aus- und Fortbildung

Lehrerfortbildung I

Rechtschreibförderung in der Schule (Lehrerfortbildung)
Der Förderung muss in jedem Fall eine genaue Analyse der Rechtschreibkompetenz vorausgehen. Die Analyse bildet die Grundlage, um den richtigen Anfang zu finden. Es ist wichtig, egal in welchem Stadium man anfängt, die Reihenfolge der Entwicklung der Rechtschreibkompetenz einzuhalten und die Übungsintensität so zu organisieren, dass ein Erfolg am Ende auch sicher erreichbar ist.

Inhalt:
In der Fortbildung werden diese Phasen besprochen, das Erkennen der jeweiligen Phase dargestellt und Fördermaterialien für alle Phasen vorgestellt.

Dauer der Fortbildung: 3 Stunden

Kosten: 340 € inkl. Lernmaterialien, zzgl. Fahrtkosten

Lehrerfortbildung II

Routine für einen besseren Lernerfolg

Routinen sind nicht nur beim fachlichen Lernen notwendig, sondern auch im kognitiven und Lernverhaltensbereich. Wenn die jeweils notwendigen Routinen in diesen Bereichen vorhanden sind, können neue komplexe Lernprozesse gelingen. Sind diese allerdings nicht vorhanden, scheitern dadurch auch die weiteren aufbauenden Lernprozesse. Das aktive Zuhören beispielsweise ist die Voraussetzung für das sinnerfassende Lesen.

Inhalt:
Innerhalb dieser Fortbildung werden die Routinen vom ersten bis sechsten Schuljahr dargestellt, in Zusammenhänge gesetzt und die Möglichkeit des Erreichens aufgezeigt. Als Hilfe zur Erreichung dieses Ziels werden sowohl Verhaltensweisen, Methoden und Material vorgestellt.

Dauer der Fortbildung: 6 Stunden

Kosten: 620 € inkl. Lernmaterialien, zzgl. Fahrtkosten

Lehrerfortbildung II

Routine für einen besseren Lernerfolg

Routinen sind nicht nur beim fachlichen Lernen notwendig, sondern auch im kognitiven und Lernverhaltensbereich. Wenn die jeweils notwendigen Routinen in diesen Bereichen vorhanden sind, können neue komplexe Lernprozesse gelingen. Sind diese allerdings nicht

Lehrerfortbildung III

Der sichere Leselernprozess

Im Prinzip ist es ganz einfach: Kinder müssen die Buchstaben lernen, lernen sie zu verschleifen, ein geeignetes Lesetempo entwickeln und den Spaß am Lesen gewinnen beziehungsweise erhalten. In unserem Praxisalltag sowohl im Zuge der Begleitung von Grund- und Volksschulen, als auch in der lerntherapeutischen Praxis stellen wir fest, dass bei einem deutlich zu hohen Prozentsatz der Schülerinnen und Schüler dies nicht gelingt.

Inhalt:
Die Fortbildung zeigt einen sicheren Weg auf, wie Lesen lernen gelingen kann und sensibilisiert für die Gründe, warum es immer wieder scheitert. Vorgestellt werden Methoden und Material, um es dann auch in der eigenen Umgebung sicher durchführen zu können.

Dauer der Fortbildung: 6 Stunden

Kosten: 620 €, zzgl. Fahrtkosten

Lehrerfortbildung  IV

Sport und Spiel als Förderung kognitiver Grundfertigkeiten

Inhalt:

Die Fortbildung ist so aufgebaut, dass es vier Sportgruppen im ersten und zweiten Schuljahr am Vormittag gibt, bei der die LehrerInnen zuschauen können, die Spiele kennen lernen und gleichzeitig den Umgang der Kinder mit den Spielen und den Umgang des Trainers mit den Kindern beobachten können. Im Anschluss gibt es einen zweistündigen Theorieteil, in dem die Spiele und die eingesetzten Methoden besprochen werden.

Dauer der Fortbildung: 6 Stunden

Kosten: 620 €, zzgl. Fahrtkosten